Seminare

 

Seminar 106/2020 - 2-Tages-Seminar
Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus

Termin: 09.11.2020, 10:00 Uhr bis 10.11.2020, 16:30 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Ausgebucht
Inhalt:

Die Personalbedarfsermittlung, speziell im Krankenhaus, hat sich durch die gesundheitspolitische Gesetzgebung in den letzten Jahren seit Einführung des Gesundheitsstrukturgesetzes vollkommen verändert. Im Gesundheitswesen stehen immer weniger Mittel für die Krankenhäuser zur Verfügung. Dadurch sind diese aufgerufen, Rationalisierungspotentiale aufzuspüren und erkennbare Defizite zu beseitigen. Hier greift die Personalbedarfsermittlung. Richtig durchgeführt zeigt diese Schwachstellen in der Organisation. Dazu soll die Personalbedarfsermittlung stets an möglichst optimal gestalteten Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufen ansetzen. Umso wichtiger wird es deshalb sein, Erkenntnisse über organisatorische Schwachstellen, die im Verlaufe einer Personalbedarfsermittlung anfallen, zu dokumentieren und nachfolgend umzusetzen. Dies wird im Rahmen der Veranstaltung an zahlreichen Praxisbeispielen detailliert erarbeitet.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Aktuelle Entwicklungen in der Personalbedarfsermittlung

  • Ausgliederung des Pflegebudgets – Auswirkung auf die Personalbedarfsermittlung
  • TVöD-VKA – Auswirkung auf die Personalbedarfsermittlung durch die Beschränkung der Dienste
  • Pflegepersonaluntergrenzen (PpUGV 2020)
  • Neubewertung des Pflegedienstes nach der PPR 2.0 / 2020
  • Personalausstattung Psychiatrie 2020 (PPP-RL)
  • DRG-Minuten 2020
  • Neue Grundlagen für die Zentralsterilisation
  • Leistungsverlagerungen zwischen den Berufsgruppen 

Grundlagen der Personalbedarfsermittlung

  • Klassischen Verfahren zur Personalbedarfsermittlung
    • Leistungseinheitsrechnung
    • Kennzahlen und Anhaltszahlen
    • Arbeitsplatzmethode
  • DRG-Verfahren zur Personalbedarfsermittlung
    • Personalbindungsminuten der DRGs
    • Ermittlung des refinanzierten Personals
    • Zuordnung der DRG-finanzierten Vollzeitkräfte auf die Abteilungen
  • Brutto- und Netto-Jahresarbeitszeit
  • Ausfallquote und Zuschlagsfaktor für Ausfall
  • Prüfung der Datenqualität zur Personalbedarfsermittlung

Personalbedarfsermittlung im Detail

  • Leistungsorientierte Personalbedarfsermittlung für alle Berufsgruppen
    • Arztdienst
    • Pflegedienst
    • Medizinisch-technischer Dienst
    • Funktionsdienst
    • Wirtschafts- und Versorgungsdienst
    • Verwaltungsdienst
  • Ermittlung des Personalbedarfs anhand der Arbeitsplatzmethode
  • Personalbedarfsermittlung auf Grundlage des Dienstplanmodells
  • Prüfung der Finanzierung der ambulanten und stationären Stellen
  • Gegenüberstellung und Vergleich der Ergebnisse
  • Erläuterung der Personalbedarfsermittlung im Detail anhand zahlreicher Fallbeispiele
  • Besonderheiten im DRG-System
  • Zuordnung der Berufsgruppen im Kalkulationsschema – NEU 2020
  • Darstellung von Umgliederungen zum Aufbau eines Soll-Ist-Vergleiches
  • Personalbedarfsermittlung und Ermittlung der refinanzierten Vollzeitkräfte für die Berufsgruppen Arzt-, Pflege-, medizinisch-technischer- und Funktionsdienst nach Abteilungen
  • Ermittlung der Pflegelast
Referenten:
Dipl.-Wirt.-Inf. Mike O. Tauch
Geschäftsführer Gütersloher Organisationsberatung GmbH, Gütersloh
Zielgruppe:
Verwaltungsdirektoren, Geschäftsführung, Chefärzte, Pflegedienstleitungen, Personalabteilungsleiter und -mitarbeiter, Controller, Personalvertretungen
Preis:
500,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
600,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm August - Dezember 2020

Anmeldeformular

Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € pro 30 Min.
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.