Seminare

 

Weiterempfehlen














Seminar 104/2020 - Beschäftigtendatenschutz nach DS-GVO und BDSG

Termin: 03.11.2020, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundprinzipien der DS-GVO
    • Anwendungsbereich (personenbezogene Daten, Verantwortlicher, öffentlicher und privater Bereich)
    • Datenschutz-Prinzipien nach Art. 5 DS-GVO
    • Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung aus Art. 6 und Art. 9 DS-GVO
  • Art. 88 DS-GVO als Öffnungsklausel
    • Vorgaben aus Art. 88 Abs. 2 DS-GVO für Betriebsvereinbarungen
    • Umsetzung der Datenschutz-Prinzipen bei betrieblicher Rechtsgestaltung
    • Der „neue“ § 26 BDSG als Basis des Beschäftigtendatenschutzes
    • Datenverarbeitung für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Der Begriff der Erforderlichkeit
    • Verhältnismäßigkeitsprüfung
    • Datenverarbeitung zum Zweck der Aufklärung von Straftaten nach § 26 Abs. 1 S. 2 BDSG
    • Einwilligung als Rechtsgrundlage im Arbeitsverhältnis
    • Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz für öffentliche Stellen
  • Auswirkungen auf einzelne HR-Prozesse
    • Bewerbungsverfahren und Recruiting
    • Lohnabrechnung
    • E-Learning
    • Besonderheiten im Gesundheitsbereich (Strahlenschutzgesetz etc.)
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Nutzung von Mobilgeräten (Smartphone, Laptop, Tablet)
    • RFID-Technik und GPS-Tracking
    • Terrorlistenabgleich
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat/Personalrat
  • Rechtliche Vorgaben für die Überwachung von Mitarbeitern
    • Kontrolle von Internet- und E-Mail-Nutzung, Chatverläufen
    • Neues zur Videoüberwachung
    • Beweisverwertungsverbot bei Verstößen?
  • Die Betroffenenrechte, Art. 15 ff. DS-GVO
    • Auskunftsanspruch
    • Berichtigung
    • Löschung
    • Sperrung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit
Referenten:
Dr. Christian Velten
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Jota Rechtsanwälte Schultze-Rhonhof, Dr.Velten und Partner mbB, Gießen
Zielgruppe:
Personalleiter, Krankenhausjuristen, Führungskräfte, Betriebsräte, Personalräte und Datenschutzbeauftragte
Preis:
250,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
350,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm August - Dezember 2020

Anmeldeformular

Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € pro 30 Min.
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.