Seminare

 

Seminar 78/2020 - Workshop Deutsch: Neue Rechtschreibung, Protokolle, E-Mails und mehr …

Termin: 03.09.2020, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:

Sowohl in der Korrespondenz als auch bei Aktenvermerken, Protokollen und sonstigen Dokumentationen wird erwartet, dass Sachverhalte „auf den Punkt gebracht werden“ und Überflüssiges wegfällt. Der effiziente Informationsfluss steht an erster Stelle, und eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik ohne „Stolperstellen“, die beim Lesen stören, werden vorausgesetzt.

Das Seminar gliedert sich in drei Teile, die je nach Teilnehmer-Wünschen unterschiedlich ausführlich behandelt werden können:

Neue Deutsche Rechtschreibung/DIN 5008:

  • Laut-Buchstaben-Zuordnung
  • Groß-/Kleinschreibung
  • Getrennt-/Zusammenschreibung
  • Worttrennung
  • Satzzeichen

Empfängerorientierte Korrespondenz:

  • Wesentliches auf den Punkt bringen
  • Missverständnisse vermeiden
  • Bei negativen Anlässen freundlich, aber bestimmt formulieren
  • Was ist zu tun, wenn der Inhalt der E-Mail nur ein einziger Satz ist?
  • Zielsicherer Stil            
  • Empfängerorientierter Aufbau und rhetorisch versiertes Formulieren
  • Glückwünsche, Reaktionen auf Beschwerden oder informative Schreiben

Protokolle:

  • Welche Protokollart ist für welchen Zweck geeignet?
  • Die Protokollarten
  • Grammatikalischen Regeln
  • Protokollführung bei schwierigen Gesprächssituationen
  • Handschriftliche oder elektronische Protokollführung - und wie sieht hierzu die Rechtsprechung aus?

All diese Punkte werden praxisorientiert erarbeitet und mit vielen Übungen unterstützt. Darüber hinaus können Unsicherheiten geklärt und generelle Fragen zur deutschen Grammatik beantwortet werden.

Referenten:
Sigrid Pöschl, M.A.
Communication Service, Inhouse-Training für Korrespondenz, Telefon und Sprachen
Autorin von „Briefe, E-Mails und Bewerbungen“, PONS Verlag Stuttgart, und Co-Autorin mehrerer Orthografie-Werke, München
Zielgruppe:
Jede*r, die*der täglich schreibt und sich dabei oft „wie auf Glatteis“ vorkommt oder etwas umformuliert, weil er*sie sich nicht sicher ist, welche Rechtschreibung wirklich richtig ist, wie man etwas auf den Punkt bringen kann oder eine Dokumentation „so kurz wie möglich und so lang wie nötig“ gestaltet.
Preis:
200,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
300,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm August - Dezember 2020

Anmeldeformular

Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € pro 30 Min.
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.