Seminare

 

Seminar 75/2020 - Crash-Kurs: Grundwissen Betriebswirtschaft und Recht für Krankenhäuser

Termin: 01.09.2020, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:

Geschäftsführungen und Öffentlichkeitsarbeiter sprechen nicht immer von Beginn an dieselbe Sprache. Das sollten sie aber, denn alles andere führt zu Schwierigkeiten und Missverständnissen. Umgekehrt erleichtert es die Zusammenarbeit, wenn der Kommunikationsverantwortliche weiß, in welchen Maßstäben und Kategorien der Vorstand denken und handeln muss. DRG-Kodierung, Case-Mix, Fallschweregrad, InEK-Personalkostenkalkulation und Fixkostendegressionsabschlag: Die Betriebswirtschaftslehre liefert im Krankenhaus wichtige Grundlagen und den zentralen strategischen Rahmen für die Gestaltung von Marketing und PR-Aufgaben. Hierzu gehören vor allem auch das Gesetz zur Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung (Krankenhausstrukturgesetz - KHSG), das Leistungssteigerungen künftig begrenzt, das MDK-Gesetz sowie die Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV). Schwellenangst ist unangebracht: Die auf den ersten Blick eher sperrigen Begriffe und Zusammenhänge lassen sich leicht erhellen und eingängig aufarbeiten. Das Seminar klärt im ersten Schritt die relevanten betriebswirtschaftlichen Schlüsselbegriffe und Zusammenhänge auf und erarbeitet darauf aufbauend die relevanten  Unternehmenskennzahlen. Im zweiten Schritt zeigt das Seminar, wie sich Öffentlichkeitsarbeit aus diesen Kennzahlen ableiten und auf ihre Wirksamkeit hin kontrollieren läßt. Abschließend wird in einem dritten Schritt ein Blick auf die Disziplinen Corporate Social Responsibility und Fundraising geworfen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Krankenhaus im deutschen Gesundheitswesen
  • Das Krankenhaus als Wirtschaftsbetrieb
  • Vergütung von Krankenhausleistungen und DRG-Systematik
  • DRG-Berichtswesen
  • Kostenrechnung im Krankenhaus
  • Kennzahlen für Kommunikation und Marketing
  • Aktionen unternehmerischer Verantwortung
Referenten:
Dr. Mathias Brandstädter
Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Pressesprecher der Uniklinik RWTH Aachen, AöR
Zielgruppe:
Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Krankenhäusern, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Bereich der Verwaltung, Fundraiser
Preis:
200,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
300,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm August - Dezember 2020

Anmeldeformular

Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € pro 30 Min.
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.