Seminare

 

Seminar 34/2020 - MDK-Reformgesetz Neuerungen bei der Abrechnungsprüfung für Krankenhäuser Einzelfallprüfung – Strukturprüfung

Termin: 29.04.2020, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Hinweis: ABGESAGT

Inhalt:

Zum 01.01.2020 tritt voraussichtlich das MDK-Reformgesetz in Kraft. Dieses enthält neben den strukturellen Änderungen des MDK vor allem wesentliche Neuerungen für die Abrechnungsprüfung der Krankenhäuser. Mit dem MDK-Reformgesetz wird eine Rechtsgrundlage für die Strukturprüfung von OPS-Codes geschaffen. In der Veranstaltung werden die wesentlichen Grundlagen und Rechtsfragen des MDK-Reformgesetzes dargestellt und erörtert

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Einführung – Überblick
    • Rechtliche Grundlagen für Abrechnungs- und Strukturprüfungen im MDK-Reformgesetz
    • Zulässigkeit von Strukturvorgaben in OPS-Codes
  • Rechtliche Rahmenbedingungen nach dem MDK-Reformgesetz
    • Strukturprüfung – Einzelfallprüfung
    • Umsetzung der Ergebnisse der Prüfung in den Krankenhäusern
    • Auswirkung auf die Entgeltverhandlungvereinbarung
  • Rechtsschutz
  • Regress und Sanktionen
Referenten:
Rechtsanwältin Petra Maier
Partnerin SEUFERT RECHTSANWÄLTE Partnerschaft mbB, München
Zielgruppe:
Geschäftsführer und Medizincontroller
Preis:
250,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
350,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm Januar - Juni 2020


Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € pro 30 Min.
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.