Informationsveranstaltungen

 

Weiterempfehlen














Zusatztermin
Informationsveranstaltung: Umsetzung der >Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie< (PPP-RL) und die Einführung des Psych-Krankenhausvergleichs

Termin: 10.02.2020, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Ausgebucht
Inhalt:

Programm:

10:00 Uhr Begrüßung/Einführung

10:10 Uhr Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie (PPP-RL)

  • Grundsätze
  • Behandlungsbereiche und Berufsgruppen
  • Ermittlung der Mindestvorgaben je Einrichtung
  • Anrechnungsmöglichkeiten
  • Ermittlung des Umsetzungsgrades der Vorgaben
  • Weitere Qualitätsempfehlungen
  • Ausnahmetatbestände
  • Nachweisverfahren (auf Ortsebene und an den G-BA)
  • Folgen bei Nichteinhaltung
  • Anpassung und Evaluation der Richtlinie

Dr. Hanns-Diethard Voigt, Geschäftsführer Evangelisches Bethanienkrankenhaus gGmbH, Greifswald

12:15 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Psych-Krankenhausvergleich
Mit dem PsychVVG vom 19.12.2016 wurde ein leistungsbezogener Krankenhausvergleich für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen eingeführt (Psych-Krankenhausvergleich). Die Ausgestaltung des Psych-Krankenhausvergleichs wurde von den Vertragsparteien auf der Bundesebene mit der Vereinbarung vom 13.03.2019 geregelt und das InEK mit der technischen Umsetzung beauftragt. Der Krankenhausvergleich ist erstmalig in den Budgetverhandlungen für das Jahr 2020 unter den neuen budgetrechtlichen Vorschriften des § 3 BPflV anzuwenden. Im Rahmen der Informationsveranstaltung werden Ihnen die Inhalte und Regelungen des Vergleichs erläutert, außerdem werden Sie über den aktuellen Stand der Umsetzung im Datenportal des InEK informiert und erhalten einen Ausblick auf die Budgetverhandlungen für 2020.

Urban Roths, Referent Dezernat II (Krankenhausfinanzierung, Krankenhausplanung), Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V., Berlin

14:45 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr Psych-Personalnachweis ab 2020
Die Psych-PV wird im Jahr 2020 durch Personalmindestanforderungen, die der G-BA mit der PPP-RL am 19.09.2019 beschlossen hat, abgelöst. Somit ist der Psych-Personalnachweis nach § 18 Abs. 2 BPflV ab dem Jahr 2020 an die neue Systematik anzupassen. Die Vertragsparteien auf der Bundesebene werden die neue Vereinbarung zum Psych-Personalnachweis zum Jahreswechsel abschließen. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie Informationen über die Neufassung des Psych-Personalnachweises 2020.

Urban Roths

ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Referenten:
Dr. Hanns-Diethard Voigt
Geschäftsführer Evangelisches Krankenhaus Bethanien gGmbH, Greifswald

Urban Roths
Referent Dezernat II (Krankenhausfinanzierung, Krankenhausplanung), Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V., Berlin
Zielgruppe:
Geschäftsführer und Verantwortliche für das Krankenhausbudget
Preis:
Der Unkostenbeitrag beträgt 90 €/Person.
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm Januar - Juni 2020


Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € pro 30 Min.
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.